Impressionen

Die kleine Anusha putzt sich vor dem Schulbesuch die Zähne. Ihr Elternhaus steht hoch am Hang und bietet morgens den Blick auf die Schneegipfel des Himalaya bei Namche Bazar. Am Nachmittag ist alles bewölkt.
Angpang im Monsunnebel. Rechts ist der U-förmige Bau der Schule zu erkennen
Die Schulkinder von Bagam, einem kleinen Dorf bei Angpang, sind neugierig, für wen sie extra einen Willkommens-Torbogen aufgebaut haben: für den Besuch aus Deutschland.
Thomas Knauber und Wolfgang Nierhoff starteten ihre Hilfe für die kleinen Dörfer im Solukhumbu mit Kalendern
Die kommunistische Regierung gab den Dorffrauen Kurse im Weben. Aber die schönen Stoffe haben keinen Markt: Kaum eine Familie kann sich mehr als einen Stoff leisten. „Kinder von Nepal“ versucht deshalb, ihre Webstoffe in Deutschland zu verkaufen.